Warenkorb.

Heizbänder

Heizbänder oder Ringheizelemente gehören zur Kategorie der elektrischen Widerstands-Heizelemente. Heizbänder werden zur Beheizung von Zylindern und Flanschen verwendet.

Angebotsanfrage Download Zeichnung

 

  • Mikanit oder Keramik
  • Edelstahl oder aluminisierter Stahl
  • Aussparungen und Löcher möglich
  • Integriertes Thermoelement möglich
  • Maßaufnahme vor Ort

Aufbau eines Heizbandes

Heizbänder oder Ringheizelemente sind in der Regel wie folgt aufgebaut:

  • Ein hochwertiger Widerstandsdraht;
  • der elektrisch isoliert wird;
  • und in einen Metallmantel eingesetzt wird.

Durch den Einsatz von Heizbändern ist es möglich, die Viskosität eines Mediums zu senken. Heizbänder werden daher in der kunststoffverarbeitenden Industrie vor allem an Plastifiziereinheiten von Spritzgießmaschinen und Extrudern eingesetzt.

Arten von Heizbändern

Da jeder Produktionsprozess unterschiedliche Anforderungen stellt, werden Heizbänder fast immer auftragsbezogen für die jeweilige Anwendung gefertigt.

Trotz der vielen Möglichkeiten ein Heizband herzustellen, lassen sich Heizbänder grundsätzlich in zwei Gruppen einteilen:

  • Mikanit-Heizbänder
  • Keramische-Heizbänder

Die Entscheidung für eine der beiden Varianten hängt von der benötigten Leistung und der Arbeitstemperatur ab. Ein Ringheizelement kann aus mehreren sogenannten Segmenten bestehen. Segmente sind Ringheizelemente, die durch Klammern oder Scharniere miteinander verbunden sind.

Für die Ummantelung der Ringheizlemente gibt es ebenfalls verschiedene Möglichkeiten

  • Ummantelung aus Messing
  • Edelstahl

Welche Art von Heizband sollte ich wählen?

+ Wann wähle ich ein Mikanit-Heizband?

Wählen Sie Mikanit, wenn die Arbeitstemperatur unter 350°C liegt und der maximale Leistungsbedarf ≤ 4W/cm2 ist. Ein Mikanit-Heizbandelement ist von etwas geringerer Qualität als ein Keramik-Heizbandelement. Preislich gesehen ist ein Mikanit-Heizband oft interessanter.

+ Wann wähle ich ein Keramikheizband?

Wählen Sie ein Keramikheizband, wenn die Arbeitstemperatur zwischen 350°C und 550°C liegt und die erforderliche Heizleistung zwischen 4W/cm2 und 8W/cm2 liegt. Ein Keramikheizband ist von höherer Qualität als ein Mikianit-Heizband. 

Technische Daten Heizbänder

Vor der Beauftragung eines Mikanit- oder Keramikheizbandes, müssen mehrere Details berücksichtigt werden.

  • Mikanit-Heizbänder 
  • Keramik-Heizbänder

Mikanit-Heizbänder 


Ein Mikanit-Heizband besteht zu 90 % aus Glimmerpulver, das mit 10 % Kunstharzbindemittel vermischt und zu Plattenmaterial verarbeitet wird. Dieses Material hat eine silbergraue Farbe und weist eine hohe dielektrische Festigkeit auf.

Die Oberfläche, um die ein Mikanit-Element gelegt wird, sollte eben sein. Wenn zwischen dem Band und der zu beheizenden Fläche eine Lücke besteht, brennt das Element schnell durch. Das liegt daran, dass die Luft wie ein Isolator wirkt.

Isolationsmaterial Mikanit
Durchmesser ab 60 mm
Breite

min. 20 mm bis max. 800 mm

Max. Oberflächenbelastung 4 W/cm2
Leistung 230V, 400V oder auf anfrage
Bedrijfstemperatuur bis 350 °C
Mantelmaterial Edelstahl AISI430
Verwarmingsdraad Nickel-Chrom 80/20
Anschlussleitung Glasseidenisolierte-Reinnickeldrähte mit Drahthohlgeflechtschlauch bis 400°C beständig.


ⓘ Für Elemente mit einem Durchmesser von mehr als 400 mm empfehlen wir die Verwendung von zwei Segmenten.

Keramik-Heizbänder

Bei keramischen Heizbändern werden Keramiksteine zur Isolierung des Heizleiterdrahtes verwendet.

Der Vorteil dieser Steine ist, dass sie höhere Temperaturen aushalten und weniger schnell verschleißen.

Die Oberfläche, um die das Keramikband gelegt wird, muss nicht so eben sein wie bei einem Mikanit-Heizband

Isolationsmaterial Keramische Steine
Durchmesser ab 60 mm
Breite min. 20 mm bis max. 800 mm
Max. Oberflächenbelastung 8 W/cm2
Leistung

230V, 400V oder auf anfrage

Arbeitstemperatur bis 550 °C
Mantelmaterial

Aluminisierter Stahl

Heizleiterdraht

Nickel-Chrom 80/20

Anschlussleitung

Glasseidenisolierte-Reinnickeldrähte mit Drahthohlgeflechtschlauch bis 400°C beständig.


ⓘ Für Elemente mit einem Durchmesser von mehr als 400 mm empfehlen wir die Verwendung von zwei Segmenten.

Anschlussarmaturen

Je nach Spezifikation und Kundenvorgabe gibt es verschiedene Anschlussarmaturen. In unserem technischen Datenblatt finden Sie die verschiedenen Möglichkeiten. Sollten Sie nicht die richtige Anschlussarmatur finden, dann kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen bei der Auswahl.

  • Axial
  • Radial
  • Tangential

C10 - axial 

  • Stahlblechgehäuse
  • Kabelverschraubung
  • 230V / 400V / 10A
  • Kabelausrichtung EX1, EX3

C20 - axial 

  • Stahlblechgehäuse
  • Kabelverschraubung
  • 230V / 400V / 16A
  • Kabelausrichtung EX1, EX3

CA10 - axial 

  • Stahlblechgehäuse
  • Kabelverschraubung
  • 230V / 400V / 12A
  • Kabelausrichtung EX5

CA20 - axial 

  • Stahlblechgehäuse
  • Kabelverschraubung
  • 230V / 400V / 15A
  • Kabelausrichtung EX5

CV10 - radial

  • Stahlblechgehäuse
  • Kabelverschraubung
  • 230V / 400V / 12A
  • Kabelausrichtung: EX5

CV15 - radial

  • Stahlblechgehäuse
  • Kabelverschraubung
  • 230V / 400V / 15A
  • Kabelausrichtung: EX5

CV15.1 - radial

  • Stahlblechgehäuse
  • Kabelverschraubung
  • 230V / 400V / 12A
  • Kabelausrichtung: EX5

SA-Euro - radial

  • Stahlblechgehäuse
  • Kabelverschraubung
  • 230V / 400V / 16A
  • Kabelausrichtung EX1, EX3

CT10 - tangential

  • Stahlblechgehäuse
  • Kabelverschraubung
  • 230V / 400V / 8A
  • Kabelausrichtung: EX2, EX4

CT15 - tangential

  • Stahlblechgehäuse
  • Kabelverschraubung
  • 230V / 400V / 12A
  • Kabelausrichtung: EX2, EX4

CB10 - tangential

  • Stahlblechgehäuse
  • Kabelverschraubung
  • 230V / 400V / 8A
  • Kabelausrichtung: EX2, EX4

CB15 - tangential

 

  • Stahlblechgehäuse
  • Kabelverschraubung
  • 230V / 400V / 15A
  • Kabelausrichtung: EX2, EX4

CB20 - tangential

  • Stahlblechgehäuse
  • Kabelverschraubung
  • 230V / 400V / 18A
  • Kabelausrichtung EX2, EX4

CB30 - tangential

  • Stahlblechgehäuse
  • Kabelverschraubung
  • 230V / 400V / 3x 20A
  • Kabelausrichtung EX2, EX4

CB40 - tangential

  • Stahlblechgehäuse
  • Kabelverschraubung
  • 230V / 400V / 3x 40A
  • Kabelausrichtung EX2, EX4

Maßaufnahme

Kennen Sie schon den Frenz Maßaufname-Service?
Mehr Informationen erhalten Sie bei uns!
 
KontaktaufnahmeChristopher eine WhatsApp schicken

Ähnliche Produkte

 

Energie sparen mit Heizband Isoliermanschetten

Kostenloser Maßaufname-Service

Thermoelemente

Viele Varianten möglich

Temperaturregler

Einzel & Multizonen